Abstracteinreichung

Das wissenschaftliche Komitee lädt Sie herzlich ein, mit einem Abstract aktiv zum wissenschaftlichen Programm beizutragen. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre neuesten Forschungsergebnisse einem breiten Publikum vorzustellen.

Die Abstracteinreichung erfolgt ausschließlich online zu ausgewählten Themen ab November 2017 und endet am 26.01.2018.

Richtlinien zur Abstract-Erstellung

  • 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen für den Abstracttext (ohne Autoren, Institute)
  • Gliedern Sie Ihr Abstract in die Bereiche Fragestellung/Methodik/Ergebnis/Schlussfolgerung
  • Bis zu 3 Tabellen sind zugelassen

Präsentationsarten

  • Vortrag oder Poster
  • Nur Vortrag
  • Nur Poster (konventionell)
  • Dissertationspreis

Alle eingereichten Abstracts werden von Fachgutachtern unabhängig und anonym bewertet. Das wissenschaftliche Komitee entscheidet über die Annahme der Beiträge. Die Autoren werden im Anschluss schriftlich benachrichtigt.

Veröffentlichung

Alle angenommenen Abstracts werden zitierfähig im Supplement des Journals „Strahlentherapie und Onkologie“ des Springer-Verlags publiziert. Mit der Einreichung Ihres Abstracts erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.

Registrierung

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Einreichung Ihres Abstracts nicht automatisch zur Jahrestagung angemeldet sind. Um sicherzustellen, dass Ihr Abstract berücksichtigt wird, muss sich mindestens ein Autor mithilfe des Online-Registrierungsformulares anmelden.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:

MCI Deutschland GmbH
MCI | Germany – Berlin
Nora Charlotte Pohlan
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin
T: +49 (0)30 20459359
F: +49 (0)30 2045950
degro-secretary@mci-group.com

Abstractthemen

Schwerpunktthemen

  • Therapietechniken/SBRT – klinisch
  • Therapietechniken/SBRT – Medizinische Physik
  • Moderne bildgebende Verfahren in der Therapieplanung
  • Protonen und Schwerionen
  • Brachytherapie
  • Qualitätssicherung
  • Medizinische Physik – allgemein
  • Molekulargenetik in der Radioonkologie
  • Spätfolgen und Lebensqualität
  • Supportivtherapie und Palliativmedizin
  • Re-Bestrahlung
  • Radiobiologie
  • Junge DEGRO
  • Verschiedenes

Tumorentitäten

  • Blasen- und Urothel-Ca
  • Gutartige Erkrankungen
  • Gynäkologische Tumoren
  • Haut
  • Hirn/ZNS
  • Kolorektal
  • Kopf-Hals
  • Lunge
  • Mamma
  • NHL- und M. Hodgkin
  • Ösophagus
  • Pädiatrische Tumoren
  • Pankreas
  • Prostata
  • Sarkome
  • Verschiedenes

Key Dates

21
Sep
Start 2nd EUROFORGE conFAIR
1:00 - 23:59

Favourites